Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Pressespiegel




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: 30. Jan 2018, 07:50 
Offline
Registriert

Registriert: 13. Mär 2012, 18:46
Beiträge: 5087
Quelle: Saarbrücker - Zeitung (veröffentlicht am 30.01.2018)
von Heiko Lehmann

Eigengewächs Moritz Koch aus Spiesen will sich im Profikader der SV Elversberg weiterentwickeln. Am Samstag steigt das Derby.

„Ich weiß es noch ganz genau. Es war zu Hause am Esszimmertisch, und es war dunkel draußen. Ich habe aufgepasst, dass ich keinen Fehler mache. Es war schon spannend“, blickt Moritz Koch auf den 14. Dezember 2017 zurück. Es war der Tag, als der 21-Jährige seinen ersten Profivertrag im Fußball unterschrieben hatte – beim Regionalligisten SV Elversberg.

Zweieinhalb Jahre nach der Eröffnung des Nachwuchsleistungszentrum hat es der erste einheimische Spieler in den Profikader der SVE geschafft. „Schreib bloß nicht, dass ich aus Elversberg bin. Ich bin aus Spiesen, dem Nachbarort. Das gibt sonst Ärger im Dorf“, sagt Koch und lacht. Bis Juni 2019 ist der Vertrag datiert. Seit 7. Januar macht Koch seine erste Vorbereitung im Profifußball mit. „Es ist intensiver, schneller. Und man merkt deutlich, dass hier einige schon 1. oder 2. Bundesliga gespielt haben. Für mich ist es ein ganz großes Abenteuer. Ich möchte so viel lernen, wie es geht“, erklärt der 21-Jährige, der nach dem ersten Jahr in der A-Jugend beim 1. FC Saarbrücken zur SVE wechselte.

„Ich wollte wieder nach Hause und mich in erster Linie um mein Studium kümmern“, erklärt der Architektur-Student, der vier Mal pro Woche an die Uni in Kaiserslautern muss. Koch ist im sechsten Semester. Zwei Jahre braucht er noch bis zu seinem Diplom. „Ich bekomme die Zeit, die ich zum Studieren brauche. Das war eine Bedingung von mir, und die SVE ist mir in allen Punkten sehr entgegengekommen.“

Seit Anfang der laufenden Saison spielt der Mittelfeldspieler oder Außenverteidiger bei der U21 in der Saarlandliga und hat sich dort Bestnoten verdient. „Bei der U21 war ich einer der ältesten und habe die ganz jungen Spieler auf dem Platz mit geführt. Jetzt ist alles umgekehrt. Ich bin einer der Jüngsten und werde geführt“, sagt Koch und lacht.

In den vergangenen Jahren hatte die SVE immer junge Spieler von anderen Vereinen unter Vertrag genommen, um die U23-Regelung zu erfüllen – vier Spieler im 18-Mann-Kader müssen unter 23 Jahre alt sein. Doch diese Spieler bekamen bei dem großen und starken Kader der SVE nur selten Einsatzzeit, waren deshalb selten in Top-Laune und verließen den Verein oft nach einer halben oder ganzen Saison bereits wieder. Bei den Eigengewächsen wie Moritz Koch oder dem seit September bei der Ersten kickenden Kai Merk aus Pirmasens ticken die Uhren ein wenig anders.

„Für mich ist es eine Ehre, dass ich bei der Regionalliga-Mannschaft dabei bin und auf der Bank sitzen darf. Wenn wir nicht spielen, können wir uns immer noch Spielpraxis in der Saarlandliga holen“, sagt Koch, der in den Testspielen auch regelmäßig seine Einsatzzeiten bekommen hat. Die SVE hat einen jungen Spieler aus den eigenen Reihen zum Profi gemacht, der keine Ansprüche stellt und erst recht nicht für schlechte Laune sorgen wird. Auch das soll ein Puzzle-Teil sein, im Kampf um den zweiten Relegationsplatz hinter dem souveränen Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken noch mitmischen zu können. Koch hofft darauf, auch wenn er nicht nur im großen Derby gegen den FCS am Samstag in Völklingen auf der Ersatzbank Platz nehmen muss.

In den letzten Testspielen vor dem Rückrundenstart verlor die SVE gegen den Bayern-Regionalligisten FC Schweinfurt mit 0:1 und besiegte den Ligakonkurrenten SV Seligenporten mit 4:1 (Tore von Aldin Skenderovic, Julius Perstaller und Aykut Soyak/2).


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Foren-Übersicht » Pressespiegel


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de