Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Pressespiegel




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: 19. Feb 2018, 07:57 
Offline
Registriert

Registriert: 13. Mär 2012, 18:46
Beiträge: 5368
Quelle: Saarbrücker - Zeitung (veröffentlicht am 19.02.2018)
von Heiko Lehmann

Die SV Elversberg musste am vergangenen Samstag in der Fußball-Regionalliga Südwest eine unfreiwillige Pause einlegen. Aufgrund starker Schneefälle am Samstagmorgen lag auf dem Platz im Waldstadion an der Kaiserlinde eine Schneedecke, und eine Sportplatzkommission entschied, die Partie gegen den TSV Schott Mainz abzusagen. Und das, obwohl die SVE seit zwei Jahren über eine Rasenheizung verfügt.

Wie der Verein mitteilte, hatte keiner mit dem plötzlichen und starken Schneefall gerechnet. Und ein Einschalten hätte am Samstagmorgen nichts mehr gebracht, da die Heizung bis zu zwei Tage braucht, um auf Höchstleistung zu kommen und 20 000 Liter Wasser im Heizungssystem zu erwärmen. Der Verein teilte ebenfalls mit, dass die Kosten für den Heizungsbetrieb pro Tag etwa 2000 Euro betragen. Um den Platz nach einem starken Schneefall schneefrei zu bekommen, würde es mit je zwei Vor- und Nachlauftagen etwa 10 000 Euro kosten. Diese 10 000 Euro hat die SVE gespart – genau wie etwa 30 000 Euro, da im Winter kein Trainingslager im Süden bezogen wurde. Da die Offenbacher Kickers am Samstag mit 3:0 beim SV Röchling Völklingen gewannen, beträgt der Abstand der SVE zum zweiten Relegationsplatz elf Punkte bei noch 13 ausstehenden Spielen.

Am Sonntag ist die SVE zu Gast bei der TSG Hoffenheim II. Eine Woche später ist der TSV Steinbach zu Gast an der Kaiserlinde. Beide Teams liegen nur wenige Punkte hinter der SVE und haben zudem weniger Spiele. Der SVE könnte somit der Fall ins Tabellenmittelfeld drohen.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 19. Feb 2018, 08:46 
Offline
Registriert

Registriert: 13. Mär 2012, 22:14
Beiträge: 2171
Alles richtig gemacht SVE, wieso soll der Verein ein Ass aus dem Ärmel ziehen das a) unverhältnismäßig teuer ist (in Hinblick auf den Ertrag), b) keine Vorschrift in dieser Liga darstellt und c) angesichts der sportlichen Situation keinen zwingenden Spielbetrieb notwendig macht.

Gab ja in den Social Media wieder viel Spott und Häme u.a. von einigen saarländischen Provinz Sportjournalisten. Die Rasenheizung darf meiner Meinung nach gar kein Thema der Diskussion sein. Wir spielen in der Regionalliga und hier kann sich die SVE, wie jeder andere Verein, auf die Lizenzierungsstatuten berufen und die sehen nun mal keine Rasenheizung in der vierten Liga vor. Ende der Diskussion.

_________________
En Zwiwwel un e Bier gebt in Liga 4 a e Schmier!


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 19. Feb 2018, 10:01 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 1961
Absolut richtige Entscheidung gegen Schott Mainz wären bei dem naßkalten Wetter nur wenige
Zuschauer gekommen. Am besten das Spiel im April unter der Woche abends bei Flutlicht nachholen.
Im Fernsehen kommt fast nur noch Mist. Da ist man froh, wenn es unter der Woche abends
Abwechslung gibt und es wäre nicht mehr so kalt.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Pressespiegel


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de