Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Verein, Vorstand, Fans




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: alte Zeiten
 Beitrag Verfasst: 28. Nov 2016, 19:49 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 20:19
Beiträge: 1264
Nach dem Abstieg in der Saison 1959/60 dauerte es zwanzig Jahre, bis die Elversberger wieder in der Verbandsliga auftauchten, allerdings nur für eine kurze Stippvisite: Als Landesligameister waren sie 1979 aufgestiegen, wurden direkt in der Aufstiegssaison Tabellenerster, gewannen ein Entscheidungsspiel gegen den punktgleichen FSV Saarwellingen (2:1 n.V. vor 5.000 Zuschauern im Hasborner Waldstadion) und marschierten somit durch in die Oberliga. Hier gelang es ihnen, sich zu etablieren. Vier Jahre in Folge belegten sie gute Mittelfeldplätze und spielten dabei anfangs noch auf dem Hartplatz an der Kaiserlinde, der erst 1983 durch das neue Waldstadion an der Kaiserlinde abgelöst wurde. Weitere drei Jahre verbrachten sie im Abstiegskampf, auch weil sich im Verlauf der Oberligazeit ein Schuldenberg von 750.000 DM angehäuft hatte und die Mannschaft nicht mehr bezahlt werden konnte. Erst in der Saison 1986/87 belegte man am Saisonende den letzten Tabellenplatz und mußte nach sieben Jahren Oberliga absteigen.


Ich war dabei ( HASBORN), auch unter der Platzstürmern nach Appfiff. Unvergessen.
Seppl Leonhardt war der Schütze zum 2:1 wenn ich mich nicht irre.
Wer weiss mehr, bzw. was machen die "alten Helden" von damals???

Unvergessen auch das 1. Heimspiel in der darauffolgenden Oberligasaison. SW Ludwigshafen war der Gegner, auch Favorit. Wurde von "Schorch" Wettmann und Klaus Müller (kam von Borussia Spiesen)
3:0 zerlegt!!! an der alten Linde, Hartplatz, Natursteinränge, 1800 Zuschauer !!!!! Trainer J. Fuhrmann (RIP) Wer weiss mehr..... Was machen die Helden...???

_________________
Aus einem traurigen Ar...kommt kein lustiger Fu..


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alte Zeiten
 Beitrag Verfasst: 29. Nov 2016, 11:32 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 12:48
Beiträge: 1988
Ja Stefan, beim Spiel in Hasborn war ich auch dabei und völlig aus dem
Häuschen. Von da an gab es für mich nur noch die SVE

Aber bei der SVE hat zu dieser Zeit auch der Größenwahn Einzug gehalten.
Eine Wahnsinnszeit, fast alle haben den Wahnsinn mitgemacht.
Zuschauermäßig sehr stark. 300 - 400 sind auch zu den Auswärtsspielen
gefahren.

Klaus Müller ist von der SVE zum FC Homburg gewechselt und hat 2 Jahre
2. Bundesliga und 1 Jahr 1. Liga gespielt, danach ging er zu Borussia
Neunkirchen und zur SVE. Er ist immer noch SVE Fan.
Gelegentlich sehe ich ihn im Gasthaus " Kaiserlinde ".
Dort treffen sich ja noch immer alte SVEler und Borussen.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Verein, Vorstand, Fans


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de