Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Saarlandpokal




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: 14. Mai 2015, 14:42 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 1973
Schaut Euch mal im Forum von Homburg um.
Dort gibt es in der Mediathek zum Spiel Interviews nach dem Spiel
mit Vaccaro, Noll und Jens Kiefer.
Es gibt auch einen Mitschnitt der Höhepunkte des Spiels von der Qualität
besser als der SR Bericht. Hier sieht man auch das Foul an Celik.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 14. Mai 2015, 16:56 
Offline
Registriert

Registriert: 8. Jul 2013, 19:46
Beiträge: 116
Kann diesen Lob nicht teilen, die Vergabe dieses Spiels nach Rehlingen war ein Witz. Da kommen zwei der drei besten saarländischen Mannschaften und der Verband entscheidet sich für eine Leichtathletikkampfbahn.

Klar gab es gute Plätze, für viele aber auch schlechte. Hinter der Gegengerade war es viel zu eng, da hätte mal einer Umfallen müssen, da wäre kein Rettungsdienst hingekommen ohne Spielunterbrechung. Die Soundanlage war viel zu unterdimensioniert, das wichtigste bei so einem Event.

Zum Spiel, ich fand es erschrenkend, dass es gerade in der Offensive viel zu viele Abstimmungsprobleme und tote Pässe in den freien Raum gab. Homburg hatte wirklich kein Mittel gegen uns gefunden, aber man sah wenigsten eine Handschrift des Trainers. Wir sind am Ende einer Saison und einige 08/15 Spielzüge bei uns sitzen nicht.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 14. Mai 2015, 18:48 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 1973
@Martin Braun: Das Rehlingen nicht der ideale Spielort ist war ja jedem
bewußt. Als ich im Stau vor der Abfahrt Rehlingen stand kamen mir schon
Bedenken, ob ich es noch zum Anpfiff packe. Die Parksituation war ja auch
nicht so gut. Aber ich hatte Glück.
Aber mit so einem Andrang hat wohl keiner gerechnet. Das war das dreifache
an Zuschauern wie letztes Jahr in Völklingen.
Stadionsprecher nicht zu verstehen. Aber was mich extrem gestört hatte,
waren die Werbeaufsteller von Saartoto entlang des Spielfelds, die nahmen
einem die Sicht. Auch die Ordner nahmen die Sicht.
Was ich positiv fand, es waren genügend Verkaufsstände da, so daß man
sich nicht in einer Schlange anstellen mußte, um eine Rostwurst oder ein
Bier zu bekommen.
Willy "Collina" Bauer ist ein verdienter Schiedsrichter des SFV. Aber
gestern war nicht sein Glanztag. Wollte wohl bei seinem letzten Spiel
seine Macht demonstrieren. Da fängt doch tatsächlich der junge Celik
nach 110 Minuten Spielzeit ein paar Sturmläufe an und der Schiedsrichter
muß hinterher rennen. Da hat er ihn einfach vom Platz gestellt. Ein klarer
Elfmeter für die SVE. Daß der gefoulte Spieler dann gelb für eine
angebliche Schwalbe bekommt und sich aufregt ist doch verständlich, aber dann
noch rot bekommt, schwach vom Schiedsrichter. Die Videoaufzeichnung
zeigt alles klar.
Wenzel hat auch nur gemotzt.
Wie kann ein Schiedsrichter in den letzten Spielminuten die entscheidend sein können, die rote Karte wegen Meckerns zeigen. Ich nenne das fehlende
Souverenität. Es wird wohl seine Gründe gehabt haben, weshalb Willy
Bauer nicht mehr in der Regionalliga eingesetzt wurde.
Aber die Gedanken des SFV sind unerforscht.
Spielortansetzung, Schiedsrichterauswahl müssen der Spielpaarung
gemäß vorgenommen werden. Hier geht es um viel, daß ist keine
Laienveranstaltung.
Hätte gestern der FCS gespielt,wäre es zu Ausschreitungen gekommen,
die wären dann für alle Zeiten vom Saarlandpokal ausgeschlossen worden.

Deine Kritik am Spiel ist berechtigt, es war kein schönes Spiel, aber die
SVE war die klar dominierende Mannschaft mit dem Willen zum Sieg.
Nichts von den in den Medien gelobten, Hesse, Schmidt, Gäbler zu sehen.

Ein völlig berechtigter Sieg der SVE an dem es nichts zu deuten gibt.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 15. Mai 2015, 17:01 
Offline
Registriert

Registriert: 18. Mär 2012, 10:45
Beiträge: 577
Harry, du hast das sehr gut analysiert. Ich gehe in punkto Schiri in meiner Kritik noch weiter, ich gebe die Schuld dem SFV, der fast immer verdienten alten SRern ein letztes Highligt zugesteht. diese sind aber in den höheren Klassen damit überfordert. Oder betrügen wie vor Jahren bei unserem Spiel gegen den FCS2. Außerdem war ich mit der Qualität des Rasens überhaupt nicht zufrieden, das war ein Hoppelacker. Nicht umsonst sind so" hutzlige " Schüsse bei allen 3 Toren rausgekommen.
Weiß jemand ob der Termin der Auslosung schon feststeht? Das Spiel findet Anfang August statt.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 15. Mai 2015, 17:20 
Offline
Registriert

Registriert: 13. Mär 2012, 18:46
Beiträge: 5453
@umberto: meines Wissens am 10.Juni 2015 in der ARD, im Anschluß an das Länderspiel gegen die USA (ca. 22:50 Uhr)


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 16. Mai 2015, 06:19 
Offline
Registriert

Registriert: 14. Mär 2012, 11:57
Beiträge: 649
Aus den von euch genannten Gründen ist der Saarlandpokal jedes Jahr ein Lotteriespiel und man kann nur froh sein, dass wir das Ding gewonnen haben. Als ich im Fernsehen den Platz sah, wie da die Bälle gesprungen sind, da konnte man einfach keinen guten Fußball spielen. Und mit den Schiedsrichtern....nee, nee....
Die Auslosung ist übrigens wie Wolfgang schon schrieb am 10. Juni, also müssen wir noch ein paar Wochen warten...


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Foren-Übersicht » Saarlandpokal


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de