Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » 1. Mannschaft




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 7. Okt 2019, 17:29 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 2072
Was haben wir über Koffi geflucht. irgendwann ist dann der Knoten geplatzt. Koffi hat letzte
Saison seine Tore aus dem Spiel gemacht. Da waren keine Elfmeter und auch keine Freistöße drunter.
Das muss man anerkennen.

Diese Saison liegen die Hoffnungen auf Gösweiner. Er wird von seinen Mitspielern bedient.
Kommt in ausgezeichnete Schuss- und Köpfsituationen. Von daher stimmt alles. Ich meine, man
hat ihn in der richtigen Erwartung eingekauft.

Was Gösweiner aus den vielen guten Chancen macht, ist einfach unglaublich. Würde er nur 50 % davon verwerten, wäre die SVE Tabellenführer.

Aus der jetzigen Situation kann man niemanden einen Vorwurf machen. Ich hätte Gösweiner die
letzten Spiele nicht mehr aufgestellt. Das ist jetzt von mir leichter gesagt als getan.
Ich sehe ja nicht, was Gösweiner im Training bringt. Vielleicht macht er dort spielend seine Tore.

8 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer ist schon eine Hausnummer.
Mit dem Aufstieg rechne ich nicht mehr.

Die Mannschaft hat ihre Leistung gezeigt, von daher schaue ich mir die nächsten Spiele an.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 7. Okt 2019, 18:08 
Offline
Registriert

Registriert: 13. Mär 2012, 22:14
Beiträge: 2297
Gösweiner auf die Bank zu setzen wäre das falsche Signal.
Für uns ging’s von Anfang an nur um die goldene Ananas. Da pendelt sich die SVE auch ein.
Dass wir trotz der gezeigten Leistung auf Platz drei stehen ist für mich die große Überraschung überhaupt. Man muss die richtigen Schlüsse ziehen wenn man nächste Saison ernsthaft oben angreifen will aber will man das überhaupt? Die SVE wirkt wie ein konzeptloser Kahn der irgendwo ziellos herumtreibt. Sollte die SVE allerdings jemals wieder aufsteigen wollen, reichen Gösweiner und Williams bei weitem nicht aus. Aber genauso wenig unsere Verteidigung. Im Mittelfeld ist viel viel mehr drin, wenn man an den richtigen Hebeln ansetzt. Suero, Dürholtz, Tekerci... das läuft alles nicht rund. Viel zu viele Fehlpässe und wenig durchdachtes. Im Gegensatz zu Harry finde ich dass unser Mittelfeld viel zu wenig brauchbares für den „Sturm“ kreiert. Aber das ist Ansichtssache. Will nur sagen, dass wir es uns zu einfach machen, alles auf Gösweiner zu schieben.

_________________
En Zwiwwel un e Bier gebt in Liga 4 a e Schmier!


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 7. Okt 2019, 22:31 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 21:19
Beiträge: 1441
bernhard hat geschrieben:

Eine Person vermisse ich hier, Rehfeldt.


ich würde den in der Aufstellung ganz und gar nicht vermissen! Eigentlich derzeit niemand in unserer IV.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 8. Okt 2019, 10:08 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 2072
Als man Horst Steffen voriges Jahr im Herbst einen Trainervertrag gab ( 29.10.2018 - 30.06.2021 )

war die SVE auf einem stark absteigenden Ast. Das 1. Spiel unter Steffen gegen Balingen wurde
auch verloren. Nach 16 Spielen hatte man 18 Punkte; 2 Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt.
Hier war Rettung in höchster Not angesagt. Was schließlich auch gelungen ist.

Es mußte erstmals eine neue Mannschaft gefunden werden. Ich glaube nicht, daß man für diese
Saison ernsthaft den Aufstieg erwartet, beziehungsweise angestrebt hat.

Natürlich sind die Erwartungen an eine Spitzenmannschaft der Liga groß. Hier sind wir alle etwas
enttäuscht, vor allem wegen den Möglichkeiten die da waren.

Nächstes Jahr wird es bestimmt nicht leichter, zumal man auch den FCK in der Liga erwarten kann.
Wie man heute in der "SZ" lesen kann, ist die Finanzierung noch nicht in trockenen Tüchern.

Zuschauermäßig würde der FCK in der RL Südwest einen Schub bringen. Auch bei anderen
Spielen. Es bleibt spannend.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 9. Okt 2019, 12:08 
Offline
Registriert

Registriert: 2. Jun 2013, 19:57
Beiträge: 1600
Wohnort: Elversberg
Und weiter bleibt die große Frage!

Will die SVE überhaupt aufsteigen???

_________________
3. Liga wir kommen ..................... irgendwann


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 9. Okt 2019, 15:44 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 21:19
Beiträge: 1441
Fraktion L hat geschrieben:
Und weiter bleibt die große Frage!

Will die SVE überhaupt aufsteigen???


Nee, wollten nicht. War doch klar nach dieser Transferpolitik, also für mich zumindest mal.
Die Verantwortlichen hatten ja wohl mitbekommen was andere an ihrem Kader aufgerüstet haben,
da hat man nicht pro Platz1 gegengesteuert, vielmehr konnte man nicht. Aufsteigen ist wesentlich teurer als drinbleiben. Unser Abstieg aus Liga 3. hat wahnsinnig Kohle verbrannt weil dieser sowas von vermeidbar gewesen wäre. Geld in Vip Tribüne investiert die immer noch noch nicht fertig ist.....je fertig wird?

Meine allerletzte Hoffnung liegt auf nächste Saison, endlich Waldhof und Malstatt aus den Füssen und mal richtig was investieren damit man aufsteigen kann. Ansonsten kann man das halbfertige Stadion mal renaturieren! Brauch kein Regionallist im Saarland sowas.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 9. Okt 2019, 17:27 
Offline
Registriert

Registriert: 14. Mär 2012, 07:46
Beiträge: 701
Das man "nicht aufsteigen will" ist doch Quatsch. Neben dem Geld gehört auch stets ein großes Maß an Glück dazu. Glück, das man die richtigen Entscheidungen was Transfers angeht, trifft. Wenn dann die Spieler, die man verpflichtet hat, nicht die Leistung bringen die man erwartet hat, ärgert dass ganz sicher nicht nur uns als Fans. Klar, nicht nur ich hadere (mal wieder) mit den vergebenen "Big Points". Aber ich glaube kaum dass der Trainerstab oder die anderen Verantwortlichen sich nun freuen. Es ist nun schon wieder die 7. Saison in der Regionalliga. Viele andere Vereine sind uns voraus, teilweise sogar schon zweitklassig. Ärgerlich, aber nicht zu ändern.
In unser Stadion wurde tatsächlich sehr viel Geld gesteckt, aber ganz scher nicht als Regionalliga-Stadion geplant. Glaubt wirklich jemand dass da Absicht dahinter steckt? Ok, das Dach über dem Fanblock könnte tatsächlich mal gebaut werden! :-D Aaaber: Wir bekommen nun tatsächlich eine Anzeigetafel! Das wertet unser schmuckes Stadion doch auch nochmal etwas auf! Und wir sollten durchaus auch ein klein wenig Stolz sein! Stolz, das unser Verein nichts anmieten muss um spielen zu können, auch bei Dunkelheit! :lol:


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 10. Okt 2019, 00:14 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 21:19
Beiträge: 1441
Jo, @Norbert, da hast Du ja auch Recht, so kann mans auch sehn. Ich meine halt aber dass es vlt. etwas zu blauäugich angegeangen wurde das Ziel Aufstieg. Da gehört halt mehr Wucht als Glück dazu.
Es wird nicht reichen diese Saison, das weisst Du, Kaiser, Harry und all die Anderen.
Sogar der salberich :D

Achja, zum Thema Stadion und Miete und Anzeigetafel, da kann der Verein echt Stolz sein.
Eigenes Heim, eigene (warscheinlich sehr moderene) Anzeigetafel,,,,,,,,,, Parkplatz dass jeder Zuschauer mit 3 Autos kommen kann, da lachen die Malstätter Fans drüber, da geht es um den Aufstieg und sonst nix, da will keiner was anderes hören, Miete scheiss egal Hauptsache Aufstiege. Das bekomm ich dauernd um die Ohren gehauen bei meinen Arbeitkollegen die halt auf der anderen Seite stehen. Eigentlich haben die Recht, was nutzt die geilste VIP Tribüne mit edel ausgestattenden Lounges und Anzeigetafeln der neuesten Gen, wenns niemand sieht oder interessiert. DER VEREIN MUSS NACH OBEN KOMMEN; DAS IST ES WAS PRIMÄR ZÄHLT; und nicht 10 Jahre lang iwas bauen was man iwann vlt mal wirklich braucht. Aufwachen!!!


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 11. Okt 2019, 08:51 
Offline
Registriert

Registriert: 14. Mär 2012, 11:57
Beiträge: 651
@Stefan: Du solltest nicht so viel wert darauf legen, was deine FCS-Arbeitskollegen von sich geben. Erstens ist der FC noch lange nicht aufgestiegen und zweitens können sie sich ja auch auf ihr Stadion freuen: Mit Drehkreuzen an den Eingängen, zwei Meter hohen Zäunen rund um die Blöcke und dann nochmals 5+x Meter Distanz bis zum Spielfeld. Homburg übrigens auch, 3 Millionen-Finanzierung hin oder her. Scheiss Laufbahn bleibt Scheiss Laufbahn.

Es gibt keine Haupttribüne im Saarland, von der man einen bessern Blick aufs Spielfeld hat als unsere. Es gibt kein Stadion, in dem man so nah am Geschehen dran ist.

Und nein, diese Saison habe ich sportlich noch nicht abgeschrieben, warum auch? Steinbach ist traditionell die letzten Jahre immer in der Rückrunde eingebrochen. Und der FC hat viele schwere Spiele in der Hinrunde noch vor der Brust.

Wir sollten einfach versuchen, jedes Spiel zu gewinnen und dann schauen wir mal, was am Ende dabei rauskommt. Wenn die Chancenverwertung besser wird UND mit ein wenig mehr Glück im Abschluss bin ich guter Dinge.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SV 07 Elversberg - FSV Frankfurt
 Beitrag Verfasst: 13. Okt 2019, 14:07 
Offline
Registriert

Registriert: 23. Apr 2017, 14:08
Beiträge: 38
Es gibt keine Haupttribüne im Saarland, von der man einen bessern Blick aufs Spielfeld hat als unsere. Es gibt kein Stadion, in dem man so nah am Geschehen dran ist.
@Christian, absolut richtig und schön für uns :D

Und nein, diese Saison habe ich sportlich noch nicht abgeschrieben, warum auch? Steinbach ist traditionell die letzten Jahre immer in der Rückrunde eingebrochen. Und der FC hat viele schwere Spiele in der Hinrunde noch vor der Brust.
@Okay, wenn ich auch den fünften Platz denke und schreibe, so wird bei mir wie bei vielen anderen insgeheim bis zum Schluss die Hoffnung bleiben, es könnte doch noch etwas werden :) :!:

Wir sollten einfach versuchen, jedes Spiel zu gewinnen und dann schauen wir mal, was am Ende dabei rauskommt. Wenn die Chancenverwertung besser wird UND mit ein wenig mehr Glück im Abschluss bin ich guter Dinge.[/quote]
@ Glück allein wird wohl nicht reichen, Steffen muss die Abwehr anders einstellen oder umstellen. Wobei das bei diesem Kader schwierig wird das sehen wir ja. Schließlich haben viele von uns hier selbst gegen den Ball getreten. Ich selbst lange in der Verteidigung, daher ärgern mich die Fehler von Rehfeldt sehr. Ich weiß wir sind alle Trainer :P aber ich sehe oft zwei Sekunden vorher von welchem Spieler Rehfeld gleich überlaufen wird.
Sorry für diese Anmerkung macht mich jetzt bitte nicht ganz fertig :cry:

@ Und wenn es nicht bald klappt mit dem Aufstieg denke ich wie HarryB: mit vierte Liga kann ich auch gut leben.

NUR DIE SVE


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Foren-Übersicht » 1. Mannschaft


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de