Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » 1. Mannschaft




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: 16. Sep 2020, 22:01 
Offline
Registriert

Registriert: 26. Jan 2014, 20:01
Beiträge: 104
Gösweiner ist ein ganz anderer Stürmertyp. Er ist ein Strafraumstürmer der dort bedient werden muss. In den Augen des Trainers scheint er seine Sache gut zu machen, sonst würde er keine Einsatzzeiten mehr bekommen. Aber es gibt welche, die es besser wissen hier.

Auch das Gespräch dass ein U19 Spieler sich in den Hintern getreten fühlt. Jeder der sich auch nur ein bisschen auskennt und auch mal mit solchen Spielern redet, weiß dass dazwischen Welten liegen.

Oder Harry, ich halte normal sehr viel von deinen Kommentaren, aber dass man keinen schlechteren Stürmer bekommen könnte als Gösweiner ist für mich einfach eine gequierlte Sche.... Sorry dass ich das so sagen muss.

Erinnert ihr euch noch an Johannes Rahn??? Nur ein kleines Beispiel.

_________________
"Wenn man mir die Freude am Fußball nimmt, hört der Spaß bei mir auf" -Thomas Häßler-


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 16. Sep 2020, 22:07 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 21:19
Beiträge: 1537
Soccer hat geschrieben:
Keiner von uns war dort, was soll schon wieder die Kritik an Gösweiner? Hat irgend jemand gesehen wie er gespielt hat??? Nein!!! Hat Schnellbacher heute ein Tor geschossen? Nein. Also müsstet ihr auch gegenüber ihm Kritik äußern. Nur mal so nebenbei.


Es geht doch nicht um das Spiel von heute. Wenngleich es doch sehr nahe liegt, dass Besagter nicht plötzlich unerwartet explodiert in seiner fussballerichen Leistung und technisch enorm zugelegt hat, torgefährlich wird.
Es reicht bei weitem nicht was man schon mehrfach beobachten durfte, da gibt es keine 2 Meinungen!

Seine Aussage war mal sein Ziel sei die Bundesliga, nur sagte er nicht in welcher Sportart!


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 17. Sep 2020, 07:33 
Offline
Registriert

Registriert: 27. Jun 2020, 07:59
Beiträge: 54
Wohnort: Elversberg
Man läuft halt der Musik wieder hinterher wie man so schön sagt
Mir geht es da nicht um einzelne Spieler.
Nur man hat nun den Druck die nächsten x spiele alle gewinnen zu müssen und sowas nervt einfach
Klar die anderen Teams werden sicherlich auch noch Punkte lassen aber davon abhängig zu sein nervt


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 17. Sep 2020, 07:55 
Offline
Registriert

Registriert: 16. Apr 2018, 18:31
Beiträge: 65
Ich wundere mich hier auch schon wieder über die Kritik an Gösweiner!
Leute, habt ihr Ticker gelesen????
Wir kassieren zwei Elfmeter!!!!!
Die hat sicherlich nicht Gösweiner verursacht.
Kann mir gut vorstellen dass unsere Rentner Abwehr hinten wieder gepennt hat und in den Aktionen zu spät kam. Dort muss man den Hebel ansetzen.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 17. Sep 2020, 09:25 
Offline
Registriert

Registriert: 11. Mai 2016, 11:00
Beiträge: 400
12 Beiträge in unter 12 Stunden, nach dem Pokalsieg war es 1 in dem Zeitraum, 3 nach 24 Stunden.

Da muss man fairerweise ja sagen, es verdichtet sich schon der oftmals postulierte Eindruck, hier wird einfach nur gerne gemeckert :lol:

Zur Person Gösweiner: Ich verstehe nicht wie ihn jemand hier in Schutz nehmen kann - er hatte sowohl letzte Saison als auch diese Saison mehr als genug Spielminuten um sich ein deutliches Bild seiner Unfähigkeit zu bilden. Gleichzeitig verstehe ich aber tatsächlich mittlerweile, weshalb der Trainer ihn bringt. Wen würdet ihr denn für Schnellbacher einwechseln? Del-Angelo ist ja weg, Karger noch verletzt, wer soll denn da aufgestellt werden?

Zum Trainer: Ich denke weiterhin, dass er der richtig mann ist, beim FCS hat man ja gesehen, dass ein Trainerwechsel Dinge nicht immer besser macht. Jetzt Trainer raus zu rufen bringt uns auch nicht weiter.


Dass die Mannschaft Fussball spielen kann wissen wir seit letztem Sonntag. Jetzt muss sie nur noch damit in der Liga anfangen. Wir können das alles noch aufholen, auch letzte Saison haben wir den Start gehörig verkackt. Ich hoffe nur, dass bald alle aufwachen.

_________________
Wir werden stets die Sieger sein!


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 17. Sep 2020, 09:37 
Offline
Registriert

Registriert: 11. Sep 2013, 15:43
Beiträge: 1342
chrissibaldi hat geschrieben:
12 Beiträge in unter 12 Stunden, nach dem Pokalsieg war es 1 in dem Zeitraum, 3 nach 24 Stunden.

Da muss man fairerweise ja sagen, es verdichtet sich schon der oftmals postulierte Eindruck, hier wird einfach nur gerne gemeckert :lol:

Zur Person Gösweiner: Ich verstehe nicht wie ihn jemand hier in Schutz nehmen kann - er hatte sowohl letzte Saison als auch diese Saison mehr als genug Spielminuten um sich ein deutliches Bild seiner Unfähigkeit zu bilden. Gleichzeitig verstehe ich aber tatsächlich mittlerweile, weshalb der Trainer ihn bringt. Wen würdet ihr denn für Schnellbacher einwechseln? Del-Angelo ist ja weg, Karger noch verletzt, wer soll denn da aufgestellt werden?

Zum Trainer: Ich denke weiterhin, dass er der richtig mann ist, beim FCS hat man ja gesehen, dass ein Trainerwechsel Dinge nicht immer besser macht. Jetzt Trainer raus zu rufen bringt uns auch nicht weiter.


Dass die Mannschaft Fussball spielen kann wissen wir seit letztem Sonntag. Jetzt muss sie nur noch damit in der Liga anfangen. Wir können das alles noch aufholen, auch letzte Saison haben wir den Start gehörig verkackt. Ich hoffe nur, dass bald alle aufwachen.



HS ist absolut der richtige Mann, es fehlt momentan einfach an einem echten Stürmer, der die Dinger in der Box fest machen kann und natürlich auch reinmacht. Quasi ein Mölders minus 10 Jahre...
Das diese allerdings schwer zu kriegen sind, sieht man am FC Molschd, die suchen auch und kriegen keinen. Trotzdem sollte man möglichst Zeitnah, am besten heute noch, sich entsprechend verstärken.
Wann ist denn Karger soweit, für mich fällt er auch schon viel zu lange aus...


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 17. Sep 2020, 09:55 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 2231
Es gibt schon erste Eindrücke zum Spiel. Die Mannschaft hat bis zum Abpfiff gekämpft.

Was ich nicht verstehe ist die Einwechslung von Gösweiner beim Stande von 1:1.
Von Gösweiner den Siegtreffer zu erwarten ist naiv. Ich hätte einen Abwehrspieler gebracht und
Rehfeldt in den Sturm. Der hätte vielleicht mit dem Kopf den Siegtreffer gemacht.

Es muss mal in aller Deutlichkeit gesagt werden: 99 % der Fans wollen Gösweiner nicht mehr
sehen. Bei seiner Einwechslung im Pokal letzten Sonntag lief er wie Falschgeld auf dem Platz rum.
Da war das Spiel gelaufen, viel falsch konnte nicht mehr gemacht werden.

Noch ist das Transferfenster offen und jetzt muss gehandelt werden.

Fehlstarts haben schon der BVB und die Bayern hingelegt. Noch ist die Saison unendlich lang.
Auch die Mitfavoriten werden noch ihre Niederlagen kassieren.

Nachdem 10. Spieltag kann alles schon ganz anders aussehen. Ich glaube an die Mannschaft.
Bis auf das Festhalten an Gösweiner hat der Trainer auch nichts falsch gemacht.

Am Samstag gegen Schott Mainz setze ich auf Sieg der SVE :) :) :)


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 17. Sep 2020, 10:46 
Offline
Registriert

Registriert: 3. Apr 2012, 08:36
Beiträge: 415
Natürlich ist das kein guter Start. Aber was einige Ergebnisse schon zeigen, viele Teams werden in dieser langen Saison noch unerwartet Punkte liegen lassen. Aber es sollte natürlich langsam gepunktet werden.

Finde die Reaktionen gegen Gössweiner auch zu heftig. Leider ist unser Spiel zu wenig auf seine Qualitäten ausgelegt. Was eigentlich sehr verwunderlich ist, da unser System sehr außenlastig ist. Aber unsere Außen zieht es eher nach innen, anstatt auf die Grundlinie zum Flanken.
In einem anderen Regionalligateam, mit mehr Flanken und Stammplatz traue ich Gössweiner eine 2stellige Quote zu. Auch Williams wird als klarer Stammspieler für Stadtallendorf einige Tore machen.

Trotzdem oder gerade deswegen fehlt uns ein weiterer Stürmer. Die Frage ist, was soll das für ein Typ sein. Brechertyp oder ein weiterer spielstarker wie Schnellbacher. Am besten wäre ein Hybrid aus beidem, aber die sind schwer zu finden. Ebenso könnte ich mir einen weiteren jungen 6er vorstellen.

Hier mein Kandidat, zumindest spielstark wäre er. Fiel vor kurzem Türkgücüs schräger Personalpolitik zum Opfer. https://www.transfermarkt.de/emre-gural ... eler/60004


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 17. Sep 2020, 11:04 
Offline
Registriert

Registriert: 11. Sep 2013, 15:43
Beiträge: 1342
RickNash hat geschrieben:
Natürlich ist das kein guter Start. Aber was einige Ergebnisse schon zeigen, viele Teams werden in dieser langen Saison noch unerwartet Punkte liegen lassen. Aber es sollte natürlich langsam gepunktet werden.

Finde die Reaktionen gegen Gössweiner auch zu heftig. Leider ist unser Spiel zu wenig auf seine Qualitäten ausgelegt. Was eigentlich sehr verwunderlich ist, da unser System sehr außenlastig ist. Aber unsere Außen zieht es eher nach innen, anstatt auf die Grundlinie zum Flanken.
In einem anderen Regionalligateam, mit mehr Flanken und Stammplatz traue ich Gössweiner eine 2stellige Quote zu. Auch Williams wird als klarer Stammspieler für Stadtallendorf einige Tore machen.

Trotzdem oder gerade deswegen fehlt uns ein weiterer Stürmer. Die Frage ist, was soll das für ein Typ sein. Brechertyp oder ein weiterer spielstarker wie Schnellbacher. Am besten wäre ein Hybrid aus beidem, aber die sind schwer zu finden. Ebenso könnte ich mir einen weiteren jungen 6er vorstellen.

Hier mein Kandidat, zumindest spielstark wäre er. Fiel vor kurzem Türkgücüs schräger Personalpolitik zum Opfer. https://www.transfermarkt.de/emre-gural ... eler/60004



Als 6er war doch mal Fabian Rüdlin im Gespräch ...
Ich hätte ja Eisele gerne hier gesehen...


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 17. Sep 2020, 11:07 
Offline
Registriert

Registriert: 18. Mär 2012, 10:45
Beiträge: 623
Die ganze Euphorie von Sonntag ist schon fast wieder verflogen. Es genügen 2 Spieler aus dem erweiterten Buli- Kader und unser Spezi- Schiri und schon ist nix mehr möglich. Aber das ist es nicht allein. Unsere Abwehr mit 8 Mann am besten bestückt ist trotz allem bei Tempogegenstößen teilweise löchrig wie Schweizer Käse. Unser offensives Mf und unser Angriff hat personell zu wenig Alternativen, das zeigt sich schon krass wo Tekerci fehlt. Und vorne muss Schnellbacher den Alleinunterhalter spielen.Wenn die 3 nächsten Spiele nicht gewonnen werden ist der Aufstiegstraum schon vorbei.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht » 1. Mannschaft


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de