Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Saarlandpokal




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 07:14 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 17. Feb 2013, 09:31
Beiträge: 191
salberich hat geschrieben:
Ja Gironimotz, dann schüttel mal den Kopf... Es nervt, dass immer nach jedem verlorenen Spiel die aus den Löchern gekrochen kommen, die schon nach dem dritten Spiel der Vorrunde einen neuen Trainer fordern und dann am Ende der Saison, wenn es keinen bravourösen Durchmarsch gegeben hat, sich das "Ich habe es ja gesagt"-T-Shirt überstreifen
Homburg hatte das Glück auf seiner Seite.Glückwunsch. Gut is. Auf ein Neues... Am Samstag


Und weißte was mich nervt.... falsche Loylalität.

Erkläre mir doch mal den Schlaffer-Wechsel....?
Erkläre mir warum Kiel-Gomez durchspielen durfte, der gefühlte 2 Ballkontakte hatte...?
Erkläre mir mal warum der beliebte Mintwitz nicht mehr gesehen wird....?
Erkläre mir mal warum man mit dem besten Kader der Regionalliga nicht auf Platz 1 mit 15 Punkten Vorsprung steht...?

Siege gegen Dorfvereine blenden mich bei meiner Einschätzung nicht....


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 07:48 
Offline
Registriert

Registriert: 7. Okt 2013, 15:50
Beiträge: 309
Wiesinger wollte doch alles raushauen (kicker), hat er doch geschafft, inclusive sich selber :lol: :lol:


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 08:54 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 12:48
Beiträge: 1990
Ich habe mir jetzt mal auf SR die Berichte zum Spiel angeschaut.

Das Interview mit Kai Hesse war in Ordnung. Hesse hat das Spiel auch so gesehen wie ich es
gesehen habe. Sein Abseitstor hat er auch nicht klar gesehen, kann man verstehen. Er hat es aber
auch nicht vehement abgestritten. Der Linienrichter auf der Tribünenseite war schon das ganze
Spiel über nicht richtig beisammen. Die Homburger feiern jetzt richtig. Es sei ihnen gegönnt.

Am Samstag steht die Revanche an. Wiesinger hat was gut zu machen. Nach der Niederlage gegen
Kassel hatte er auf die Kritik reagiert. Ich hoffe, daß am Samstag die richtigen Leute auflaufen.

Die gestrige Niederlage geht voll auf die Kappe von Wiesinger. Die Meinung der Trainer weicht
ja nicht nur bei der SVE von der Meinung der Fans ab. Was dann aber herauskommt ist überall
das gleiche, nix.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 09:02 
Offline
Registriert

Registriert: 2. Jun 2013, 18:57
Beiträge: 1496
Wohnort: Elversberg
Was mir wieder gar nicht gefallen hat wie schon in PS waren die Wechsel von wiesinger.

Göttel muss früher kommen für tunjic. Schloffer von Beginn an. Aufstellung war zu defensiv.

Kehl-Gomez ist mal wieder ein Totalausfall gewesen

_________________
Oh oh .... Roland , Roland geh nach Haus


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 09:32 
Offline
Registriert

Registriert: 18. Mär 2012, 09:45
Beiträge: 577
Das beste am Spiel war, es gab keine Verlängerung. Wann begreift unser Trainer endlich, dass man gegen schwächere Mannschaften zwar mit einer Sturmspitze fungieren kann, gegen Spitzenmannschaften steht Tunjic vorne ALLEIN auf verlorenem Posten.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 10:07 
Offline
Registriert

Registriert: 13. Mär 2012, 21:14
Beiträge: 2191
Da kam gestern einiges zusammen. Die Aufstellung war für die erste Halbzeit ok, Wiesinger wollte abwarten. Nach der Pause muss er Gomes runter holen, null gewonnene Zweikämpfe und Fehlpässe ohne Ende. Man muss sich mal vorstellen, der Junge spielt 6er. Das ist eine verdammt wichtige Position und Antriebsmotor für das Offensivspiel. Wenn die Position nicht klappt, dann spielst du gefühlt in Unterzahl. Nochmal, nach der Pause hätte Köhler für Berzel rein gemusst. Schloffer für Gomes. Dann umgestellt und nur noch mit cuntz auf der 6. außerdem hätte er eine viertel Stunde vor Schluss Göttel bringen müssen, natürlich neben tunjic und das 1:0 erzwingen müssen. Nein, das gestern war mal wieder Angsthasenfussball! Göttel hat seine Qualität letzten Samstag gegen Spielberg gezeigt! Dagegen waren die beiden Tore von Tunjic ein müdes Lächeln wert..

_________________
En Zwiwwel un e Bier gebt in Liga 4 a e Schmier!


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 15:34 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 17. Aug 2013, 10:37
Beiträge: 823
Wohnort: Dehemm
Zitat:
saargironimo hat geschrieben:
Und weißte was mich nervt.... falsche Loylalität.

Mich auch....bin aber allerdings weit davon entfernt, Loyalität zu einem Fußballtrainer zu empfinden, dafür hat mir Fußball im allgemeinen (obwohl ich unsere Mannschaft sehr gerne sehe) eine zu geringe Wertigkeit

...Erkläre mir doch mal den Schlaffer-Wechsel....?

Das ist einfach, man sagt dem Mensch mit der Tafel Bescheid, idealerweise auch dem Herrn mit der Fahne, dann ruft man Schloffer raus, schickt den Göttel rein, fertig is

...Erkläre mir warum Kiel-Gomez durchspielen durfte, der gefühlte 2 Ballkontakte hatte...?

schon schwieriger zu beantworten... Wie wir aber von stets gut unterrichteten Kreisen erfuhren, hat er dem Trainer nach dem letzten Training ein Himbeereis mit Sahne ausgegeben

Erkläre mir mal warum der beliebte Mintwitz nicht mehr gesehen wird....?

Ja, ich erinnere mich, der sympathische Interimscoach, der wahrscheinlich von einigen Seiten genauso unter Beschuss wäre, säße er noch auf dem Chefcoachsessel, auf dem gemeinhin Symphatien sehr schnell dahinschmelzen. Möglicherweise sucht sich der Chefcoach sein Team auch selbst gern zusammen, kommt in der Praxis hier und da mal vor

...Erkläre mir mal warum man mit dem besten Kader der Regionalliga nicht auf Platz 1 mit 15 Punkten Vorsprung steht...

Weil der aktuell beste Kader wohl Mannheim ist und andere Mannschaften auch unter die runde Kugel treten können (siehe Leicester, auch ein Dorfverein wie wir)

Amen!!

_________________
•••••••••••••••••••••••••
In der aktuellen Situation fehlen sogar meiner Signatur die Worte


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 18:31 
Offline
Registriert

Registriert: 2. Okt 2013, 09:10
Beiträge: 553
leicester ist mit 300.000 einwohnern aber ein großes dorf.


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 19:39 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 20:19
Beiträge: 1266
Nochmal: Angsthasenfussball! Das in einem Finale. Herrgott nochmal, in so einem Spiel
doch lieber 4:5 verlieren als taktisch basiert 0:1!
Das Tor von Hesse hätte unser überschätzter "Goalgetter" nie reingemacht....
Quote nur bei Dorfvereinen.
Tribühnenplatz freihalten am Samstag für MKG und lange sichern.
Schloffer würde ich am Samstag nach 3 min. einwechseln und nach 4,5 min wieder auswechseln allein schon um den Gegner taktich sowas von zu verwirren dass denen schwindelig wird.

Mit dem Sturm von HOM wären wir 15 Punkte vor Waldhof.

_________________
Aus einem traurigen Ar...kommt kein lustiger Fu..


Nach oben 
 Profil  
 
 Beitrag Verfasst: 5. Mai 2016, 20:02 
Offline
Registriert
Benutzeravatar

Registriert: 17. Aug 2013, 10:37
Beiträge: 823
Wohnort: Dehemm
Zitat:
Linde07 hat geschrieben:
leicester ist mit 300.000 einwohnern aber ein großes dorf.

joh, und Symbolik steht im Duden unter "S"

_________________
•••••••••••••••••••••••••
In der aktuellen Situation fehlen sogar meiner Signatur die Worte


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Foren-Übersicht » Saarlandpokal


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de