Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » 1. Mannschaft




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 12. Sep 2023, 20:10 
Offline
Registriert

Registriert: 26. Jan 2014, 20:01
Beiträge: 191
Wie Du sagst HarryB, man muss sich überraschen lassen.

Das ist was ich nicht verstehe bei unserem Verein. Es gibt so viele Leute, die zum Medienteam gehören. Wäre es da nicht mal möglich, dass von Seiten des Vereins auf die offiziellen Seiten 1-2 Bilder kommen und mitgeteilt wird, wir tauschen die alten Sitze gegen Klappsitze aus.

Dann wüsste jeder offiziell bescheid und wäre sicherlich kein großer Aufwand.

Genau so bei den Fanartikeln. Wenn es etwas neues gibt, kurz ein Foto machen, ab damit auf die HP, Facebook, Instagram und jeder weiß bescheid. Das sollte doch alles kein Hexenwerk sein.

@Sitze: finde es sehr sehr gut, dass nun Klappsitze montiert werden. Hätte man direkt von anfang an machen sollen, denn es war immer wieder die Klage, dass die Reihen zu eng sind.
Aber jetzt wird gehandelt, das ist doch positiv.

_________________
"Wenn man mir die Freude am Fußball nimmt, hört der Spaß bei mir auf" -Thomas Häßler-


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 13. Sep 2023, 00:00 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 21:19
Beiträge: 1952
Ja die HT ist extrem eng geschmiedet. Aber wieso dies durch Klappsitze weiter wird versteh ich grad net.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 13. Sep 2023, 11:07 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 2989
stefan hat geschrieben:
Ja die HT ist extrem eng geschmiedet. Aber wieso dies durch Klappsitze weiter wird versteh ich grad net.


@Stefan: Es ist mehr Platz wenn einer durch die Reihe geht und man sich von seinem Sitz erhebt.
Wenn der Sitz dann hochgeklappt ist, kann man sich mehr nach hinten stellen ist doch einleuchtend oder
warst Du noch nie in einem Stadion mit Klappsitzen. Das hatten wir früher auch auf der alten Haupttribüne der SVE. Es gibt auch mehr Beinfreiheit. 3-5 Zentimeter können da schon viel bewirken.
Das sieht man in FLugzeugen, wenn auf 2-3 Passagierreihen verzichtet wird und die Sitzreihen ein
paar Zentimeter auseinander geschoben werden. Die Breite der Sitze ist da nicht das entscheidende.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 13. Sep 2023, 13:57 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 21:19
Beiträge: 1952
Aja, jedensmal aufstehen wenn einer........Das würd ich gern mal als Video aufgenommen von gegenüber sehen. Sieht bestimmt lustig aus. Auf und ab und auf und ab.......
Ich war gegen Mainz im B Block, musste gefühlt 250 mal die Beine wegdrehen wegen Durchlaß, wäre ich da jedesmal aufgestanden, ich hätte heute noch Knieschmerzen!
Also da jedesmal aufstehn werden wohl die wenigsten so machen. Irgendwann biste echt genervt.
Ist und bleibt eine Sch...... Tribüne, leider.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 14. Sep 2023, 10:34 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 2989
stefan hat geschrieben:
Aja, jedensmal aufstehen wenn einer........Das würd ich gern mal als Video aufgenommen von gegenüber sehen. Sieht bestimmt lustig aus. Auf und ab und auf und ab.......
Ich war gegen Mainz im B Block, musste gefühlt 250 mal die Beine wegdrehen wegen Durchlaß, wäre ich da jedesmal aufgestanden, ich hätte heute noch Knieschmerzen!
Also da jedesmal aufstehn werden wohl die wenigsten so machen. Irgendwann biste echt genervt.
Ist und bleibt eine Sch...... Tribüne, leider.


@Stefan: Du warst im B2. Der B2 ist eine Stahlrohrersatztribüne, wie dort die Sitzverhält-
nisse sind, weiß ich nicht, bestimmt nicht gut. Du hast sicherlich die z.Zt dort herrschende Realität
beschrieben. Hier heißt es auch mal abwarten wie das ganze nach dem Neubau der Tribüne aussieht.
Aber deinem Beitrag entnehme ich, daß Du nicht so oft persönlich im Stadion bist, Du bist wohl eher
der Bildschirmgucker, egal, Hauptsache für die SVE. Obwohl im Stadion gibt es eine andere Sichtweise
als am Bildschirm und Bewegung hat noch niemandem geschadet. Ich habe diese Saison im D2 als Dauerkarteninhaber einen guten Sitzplatz, bedingt durch das Kamerapodest läuft keiner an mir vorbei.

Der VIP-Bereich scheint jetzt ja durch Klappsitze vollständig abgedeckt zu sein. ist für mich in
Ordnung. Viel Eintritt bezahlen und sich dann durch Sitzreihen zwängen geht gar nicht.

Es gibt ja jetzt auf der gesamten Flyeralarmtribüne neue Sitzschalen. In meine alte habe ich mit
meinen kompakten Körpermaßen gut gepasst. Hoffentlich auch in die neue Sitzschalen.
Übrigens gut sehen sie aus. Die alten Farben rot und gelb fanden ja nicht bei jedem Anklang.
Hellgrau ist gut und auch der weiße große Schriftzug " ELV " im Block, dazu die schwarzen VIP-Sitze, kommt mehr auf die Vereinsfarben hinaus.

Ich freue mich auf das Spiel gegen den HSV und daß ich oft wegen guter Spielszenen der SVE von meinem Sitz aufspringen muß. ;) ;) ;)


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 14. Sep 2023, 21:15 
Offline
Registriert

Registriert: 31. Mär 2012, 21:19
Beiträge: 1952
HarryB hat geschrieben:
stefan hat geschrieben:
Aja, jedensmal aufstehen wenn einer........Das würd ich gern mal als Video aufgenommen von gegenüber sehen. Sieht bestimmt lustig aus. Auf und ab und auf und ab.......
Ich war gegen Mainz im B Block, musste gefühlt 250 mal die Beine wegdrehen wegen Durchlaß, wäre ich da jedesmal aufgestanden, ich hätte heute noch Knieschmerzen!
Also da jedesmal aufstehn werden wohl die wenigsten so machen. Irgendwann biste echt genervt.
Ist und bleibt eine Sch...... Tribüne, leider.


@Stefan: Du warst im B2. Der B2 ist eine Stahlrohrersatztribüne, wie dort die Sitzverhält-
nisse sind, weiß ich nicht, bestimmt nicht gut. Du hast sicherlich die z.Zt dort herrschende Realität
beschrieben. Hier heißt es auch mal abwarten wie das ganze nach dem Neubau der Tribüne aussieht.
Aber deinem Beitrag entnehme ich, daß Du nicht so oft persönlich im Stadion bist, Du bist wohl eher
der Bildschirmgucker, egal, Hauptsache für die SVE. Obwohl im Stadion gibt es eine andere Sichtweise
als am Bildschirm und Bewegung hat noch niemandem geschadet. Ich habe diese Saison im D2 als Dauerkarteninhaber einen guten Sitzplatz, bedingt durch das Kamerapodest läuft keiner an mir vorbei.

Der VIP-Bereich scheint jetzt ja durch Klappsitze vollständig abgedeckt zu sein. ist für mich in
Ordnung. Viel Eintritt bezahlen und sich dann durch Sitzreihen zwängen geht gar nicht.

Es gibt ja jetzt auf der gesamten Flyeralarmtribüne neue Sitzschalen. In meine alte habe ich mit
meinen kompakten Körpermaßen gut gepasst. Hoffentlich auch in die neue Sitzschalen.
Übrigens gut sehen sie aus. Die alten Farben rot und gelb fanden ja nicht bei jedem Anklang.
Hellgrau ist gut und auch der weiße große Schriftzug " ELV " im Block, dazu die schwarzen VIP-Sitze, kommt mehr auf die Vereinsfarben hinaus.

Ich freue mich auf das Spiel gegen den HSV und daß ich oft wegen guter Spielszenen der SVE von meinem Sitz aufspringen muß. ;) ;) ;)


@Harry, bin IMMER im Stadion, seit ca 14 Jahren jedes HS, ausser letzte Saison, bissel Auszeit, hab schon überall gesessen und gestanden. Wenn Sitzpaltz dann bin ich immer in der Reihe ganz aussen am Zugang, trotzdem muß man ja immer Platz machen, egal wo man sitzt. Ledeglich der Zugang zum eigenem Platz ist halt bequem, man muß nicht selber durch die Reihen tanzen.
Wenn ich mich bewegen will mach ich Sport, wenn ich zum Fussball in ein Stadion gehe will ich dann dem Sport nur zusehen!
Und zum B Sitzbereich, den ich halt mal testen wollte: Ich fand daß der Bereich zwischen den Reihen schon ein wenig breiter ist als auf der HT. Schlechter ist aber daß jeweils die Reihe vor einem die Sicht zum Teil einschränkt. Dies ist halt der flacheren Bauweise geschuldet. In der vordersten Reihe ist das dann wohl garnicht der Fall. Also weiter hinten sieht man die Aussenlinie zb. nicht!
Den Stehplatz B hab ich dann auch mal getestet ( Fortuna), ganz zur Mitte hinten, war top! Vor allem weil der Ordner den Aufgang akriebisch im Fokus hatte und immer wieder "räumte", war dann Topsicht da keiner vor dir steht!
Mal gespannt ob das am Samstag auch klappt......


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 20. Nov 2023, 11:53 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 13:48
Beiträge: 2989
Nach dem Spiel gegen Paderborn gehen die Bauarbeiten am Stadion weiter.

Umfangreiche Information hierzu auf der Homepage der SVE. Diesmal sind die informationen klar
und deutlich. Sie beziehen sich auf den endgültigen Ausbau der Westtribüne (Block A) und die
derzeitige Erweiterung der Nordtribüne (Block B) mit Stahlrohrgerüsten bis zur Fertigstellung der
Westtribüne.

Danach geht es mit dem Bau der Nordtribüne weiter. Genauere Informationen hierzu gibt es zu
gegebenen Zeitpunkt. Ich persönlich gehe davon aus man beginnt unverzüglich nach dem letzten
Heimspiel der Saison mit dem Bau der Gegengeraden

Durch die Europameisterschaft bedingt wird es auch eine längere Sommerpause geben. Es bleiben
also Monate Zeit für den Bau der Gegengeraden. Ich gehe auch von einem Klassenerhalt der SVE aus.

Die Arbeiten erfolgen mit Zustimmung und enger Abstimmung mit der DFL.

Der Ausbau des Stadions wird schnell erfolgen. Innenausbau der neuen Tribüne, z.B. die neuen
Logen kann während des laufenden Spielbetriebs erfolgen.

Das wird durch die Enge des Stadions und die direkte Nähe zum Spielfeld einmal ein richtiger
Hexenkessel.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 21. Nov 2023, 13:00 
Offline
Registriert

Registriert: 9. Jun 2013, 13:31
Beiträge: 1542
Guter Bericht in der SZ der jetzige Gästeblock wird wie mehrfach erwähnt zum Heimbereich dort gibt es Stehplätze und Vip Plätze.

Der Gästeblock kommt auf der Gegengerade in den Bereich wo früher A 2 war


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 22. Nov 2023, 20:10 
Offline
Registriert

Registriert: 11. Sep 2013, 15:43
Beiträge: 1638
Elversberger_1907 hat geschrieben:
Guter Bericht in der SZ der jetzige Gästeblock wird wie mehrfach erwähnt zum Heimbereich dort gibt es Stehplätze und Vip Plätze.

Der Gästeblock kommt auf der Gegengerade in den Bereich wo früher A 2 war



Dann würden ja die Gästefans neben sve Fans stehen
Kann ich mir nicht vorstellen, auch die Trennung wäre dann nicht möglich
Möglich wäre dass die Gäste den C1 erhalten plus dortiger neuen Sitzplätze und die sve Fans wechseln


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionausbau dieses Quartal
 Beitrag Verfasst: 22. Nov 2023, 22:18 
Offline
Registriert

Registriert: 16. Apr 2018, 18:31
Beiträge: 564
Wieso können Gästefans nicht neben Heimfans stehen?
Klappt doch in jedem anderen Bundesligastadion auch.
Die Gegengerade wird sich am Bölle in Darmstadt orientieren.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 155 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Foren-Übersicht » 1. Mannschaft


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 87 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de