Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » 2. Mannschaft




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: 28. Nov 2023, 09:55 
Offline
Registriert

Registriert: 13. Mär 2012, 18:46
Beiträge: 7289
Quelle: Pressestelle SVE

Unsere U21 führt ihren positiven Weg in der Saarlandliga weiter! Nach einem schwierigen Saisonstart kommt die junge Mannschaft von Trainer Sebastian Schummer immer mehr in Fahrt und setzte so ihren Lauf auch am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel beim VfL Primstal fort. Durch den 2:1 (2:0)-Erfolg ist die U21 seit nunmehr sieben Spielen ungeschlagen. In der Tabelle kletterte das Team auf Rang zwölf.

Der Sieg in Primstal war dabei absolut verdient – unsere Zweite erwischte schon den besseren Start und hatte durch Zinedin Osmanagic eine erste dicke Torchance. Nach einem langen Ball war er frei durch, nahm den schwierig zu verarbeitenden Ball stark mit, scheiterte dann aber am stark reagierenden Primstaler Torwart. In der 17. Minute war es dann aber soweit, und Steven Heib konnte nach einem guten Pass in die Spitze aus halblinker Position im Strafraum flach in die lange Ecke das 1:0 erzielen. Zehn Minuten später konnten unsere Jungs das 2:0 nachlegen. Bei einer Ecke setzte sich Sebastian Saftig durch und konnte per Kopf die Führung erhöhen (28.). Defensiv hingegen stand unsere Mannschaft bei einer insgesamt dominanten ersten Halbzeit sehr sicher und ließ nur zwei Standardgelegenheiten gegen Ende der ersten Halbzeit zu, die Primstal aber keinen Ertrag brachten.

In der zweiten Halbzeit kam der Gastgeber dann zunächst verbessert aus der Kabine und machte ordentlich Druck. „Wir verteidigten in dieser Phase aber diszipliniert, konnten die 0 halten und Primstal so den Schwung nehmen, sodass es nach 60 Minuten wieder ein ausgeglichenes Spiel war“, sagte Schummer. In der Folge hatte unsere U21 große Chancen, mit dem 3:0 den Deckel draufzumachen. Ein Schuss aus kurzer Distanz wurde von Primstal auf der Linie geklärt, Steven Heib war nach einem starken Konter frei durch, traf mit seinem Abschluss aber nur die Oberkante der Latte, auch Gibriel Darkaoui verpasste das Primstaler Tor knapp. Stattdessen kam Primstal zwei Minuten vor dem Ende nach einem Freistoß per Kopf noch zum Anschlusstreffer durch Marc Pesch (88.). „Primstal warf dann noch einmal alles nach vorne, wir ließen aber nichts mehr zu und konnten so den verdienten Dreier einfahren“, sagte Sebastian Schummer zufrieden.

In der Saarlandliga legt sein Team nun zunächst eine längere Pause ein. Die pflichtspielfreie Zeit in der Winterpause beginnt, weiter geht’s erst wieder im neuen Jahr. Ende Februar 2024 bestreitet die U21 die nächste Liga-Partie zuhause gegen den FV Schwalbach.


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Foren-Übersicht » 2. Mannschaft


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de