Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Lob / Kritik / Anregungen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 23. Aug 2012, 20:26 
Offline
Registriert

Registriert: 17. Mär 2012, 12:48
Beiträge: 1988
Eine Anregung und Kritik:
Was ich beim Spiel gegen Hoffenheim und Koblenz am Rande mitbekam.
Ich bin in der Regel Tribünenbesucher und benutze den Eingang Richtung
Friedrichsthal und hole mir dort an den Kassenhäuschen meine Karte.
Die SVE wird wieder interessanter. so kommen auch Besucher, die schon lange
nicht mehr im Stadion waren und die Blockeinteilung nicht kennen.
Mittlerweile gibt es auch neue Kassierer und neue Ordner. Gegen Hoffenheim
wurden Besucher C1-Block Karten an beasagten Kassenhäuschen gegeben.
Durch eine lasche Eingangskontrolle gingen sie in A! Gästeblock.Als Sie dort
zum Bierstand wollten, wurden sie bei einer 2. Kontrolle des Blockes verwiesen.
Links neben der Tribüne stehen viele Altfans, denen wurden dann beim
Spiel gegen Koblenz A! karten gegeben. Als diese auf Ihren angestammten
Platz wollten bekamen Sie Probleme beim Einlaß. Ebenso waren keine
Versehrtenkarten vorhanden. Man hat dann einfache Saarländischer Fußball-
verband ausgegeben. nur die Einlaßkontrolle wußte auch nichts davon.
Wiederum gab es Probleme.

Klare Hinweisschilder und bei der Kartenausgabe die Frage der Kassiererinnen
gezielt auf Karten Heimblock oder Gästeblock würden genügen. Ebenso
müssten an jedem Kassenhäuschen Karten vom VIP-Bereich bis Versehrte
vorhanden sein. Einige Besucher haben wir an diesen Spieltagen vergrault.
Es läuft z.Zt.im Saarfußball organisatorisch einiges schief. Das betrifft aus eigener Erfahrung Neunkirchen, Homburg, Saarbrücken. Elversberg muß es
sich da ja nicht mit einreihen.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 6. Okt 2013, 09:22 
Offline
Registriert

Registriert: 12. Jun 2013, 19:57
Beiträge: 1936
Wohnort: Elversberg
Folgender Text habe ich bei TM aus nem Duisburgforum. Denke das sollte man in Zukunft schon etwas anders regeln....

"bin jetzt erst wieder zu Hause nach 5 Stunden!!!!! Zugverspätung insgesamt

schönes Stadion die Kaiserlinde, ich hoffe, dass die über 1000 Duisburger es würdig eingeweiht haben

allerdings sollte man noch etwas mehr Professionalität reinbringen, als Beispiel, die Eintrittskarten wurden nicht entwertet und man kann sie problemlos durch den Zaun weiter geben an draußen stehende und die Ordner gucken zu, auch jeder 2te Duisburger hatte ne Bierflasche im Stadion in der Hand, wo dann ein freundlicher Ordner mit leerem Kasten kommt und noch wartet bis alle ausgetrunken haben
ein sehr freundliches Volk diese Saarländer, allerdings war die Polizei in Elversberg am Bahnhof absolut überfordert, so durfte man weder Zigaretten kaufen, noch andere Züge oder Busse nehmen als die vorgeschriebenen und Essen und Trinken durfte wir natürlich auch nicht kaufen, stattdessen überall aggressive Polizei Hunde für grad mal ca.100 Zugreisende"

_________________
Saarlandpokalsieger


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 7. Okt 2013, 11:58 
Offline
Registriert

Registriert: 2. Jun 2013, 18:57
Beiträge: 1496
Wohnort: Elversberg
Im großen und ganzen waren die gäste begeistert, vor allem vom Gourmet Angebot!

Das mit den Flaschen im Gästeblock ist nicht so ohne! Ganz klat verbesserungswürdig.

Das es Ur-Pils im Becher gibt für sage und schreibe 2,50 € ist eine Frechheit!

_________________
Oh oh .... Roland , Roland geh nach Haus


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 8. Okt 2013, 06:59 
Offline
Registriert

Registriert: 12. Jun 2013, 19:57
Beiträge: 1936
Wohnort: Elversberg
Fraktion L hat geschrieben:
Das es Ur-Pils im Becher gibt für sage und schreibe 2,50 € ist eine Frechheit!


Mich wundert, dass dazu noch niemand was gesagt hat. Denke du meinst damit die umgefüllte Bierflasche in den Becher.
Wenn der 0,4er Becher wenigstens voll dann wäre würde ich mir die 2,50 noch gefallen lassen. Aber das ist schon ne kleine Frechheit. Macht aber nix. Ich muss nicht meine 3-4 Bier trinken die ich sonst hatte. Kann es auch bei einem oder keinem belassen.
Mixery als Colabier anzubieten Phui-Deivel!!!!!

_________________
Saarlandpokalsieger


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 8. Okt 2013, 16:58 
Offline
Registriert

Registriert: 2. Jun 2013, 18:57
Beiträge: 1496
Wohnort: Elversberg
Ja das finde ich stramm. Vor allem da es flasche bier ist.

_________________
Oh oh .... Roland , Roland geh nach Haus


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 8. Okt 2013, 23:02 
Offline
Registriert

Registriert: 13. Mär 2012, 19:22
Beiträge: 766
Also ich hab damit kein Problem , geht mal in andere Stadien ,macht weiter so , nur Sve


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 9. Okt 2013, 08:42 
Offline
Registriert

Registriert: 12. Jun 2013, 19:57
Beiträge: 1936
Wohnort: Elversberg
Also ich war schon in Köln (mehrfach), Stuttgart, München, Kaiserslautern, Saarbrücken.
Natürlich sind die Preise dort nicht vergleichbar, aber auch dort in der Kneipe zahlt man mehr als bei uns. Das Preisnivaux ist insgesamt höher.
ABER NIRGENDWO!!!! in diesen Stadien wird Flaschenbier in dafür viel zu große Plastikbecher umgefüllt, die dann nur 3/4 voll sind oder gar Mixery (BÄ) als umgefülltes Colabier verkauft. Ich weiß ja nicht ob das ne Übergangslösung ist, jedenfalls schraube ich meinen Konsum dadurch runter.
Vielleicht könnte man ja auch dieses Plastikbier aus dem Aldi oder Lidl verkaufen. Ist bestimmt im Einkauf noch billiger. Vorteil: Man müsste es nicht umfüllen. :roll:

_________________
Saarlandpokalsieger


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 10. Okt 2013, 12:06 
Offline
Registriert

Registriert: 2. Jun 2013, 18:57
Beiträge: 1496
Wohnort: Elversberg
Lieber Fräggi,

Plastikflaschen können enorme Wurfgeschosse werden. :oops:

Ne quatsch, hast da schon recht. Das geht nicht! Wenn dann 0,4 L , frisch gezapft für 2,50 €. Das wäre dann wiederrum in Ordnung!

_________________
Oh oh .... Roland , Roland geh nach Haus


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 10. Okt 2013, 21:32 
Offline
Registriert

Registriert: 12. Jun 2013, 19:57
Beiträge: 1936
Wohnort: Elversberg
Hast recht, Plastikflaschenbier eignet sich ja auch nicht zum trinken :?

_________________
Saarlandpokalsieger


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einlaßkontrollen
 Beitrag Verfasst: 12. Okt 2013, 18:02 
Offline
Registriert

Registriert: 12. Jun 2013, 19:57
Beiträge: 1936
Wohnort: Elversberg
Heute gab es übrigens frisch gezapft 0,3l für 2€.

dickes Lob :!:

_________________
Saarlandpokalsieger


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Foren-Übersicht » Lob / Kritik / Anregungen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de